Suchen
Suchen
Mitarbeiter/innen Baumpflegearbeiten (w/m/d)FestanstellungHansestadt Stralsund
 Stralsundvor 6 Tagen

Zur Verstärkung unseres Teams im Amt für stadtwirtschaftliche Dienste der Hansestadt Stralsund suchen wir drei

 

Mitarbeiter/innen Baumpflegearbeiten (w/m/d)

 

Die Stellen sind der Entgeltgruppe 5 TVöD zugeordnet und ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

 

Voraussetzungen:

  • Fachagrarwirt/in Baumpflege und Baumsanierung oder European Treeworker oder eine vergleichbare Ausbildung
  • gesundheitliche Eignung für diese Tätigkeit
  • Fähigkeit zur selbständigen Arbeit
  • freundliches und höfliches Auftreten
  • Führerscheinklasse C, CE, mind. aber C1E

Aufgabenschwerpunkte:

– Baumpflege

  • Durchführung von Baumpflegemaßnahmen zur Erziehung und Vitalitätssteigerung an Bäumen (z.B. Schnittmaßnahmen, Wundbehandlung nach Anfahrschäden)
  • Beseitigung von Gefahren durch Bäume im öffentlichen Raum (u.a. Einbau und Erneuerung von Kronensicherungen, Baumfällungen)
  • Beurteilung der Verkehrssicherheit im Rahmen von Baumpflegearbeiten
  • Durchführen aller für die Baumpflege notwendigen Vor- und Nacharbeiten, Bedienung und Wartung der Maschinen und Arbeitsgeräte (z.B. Sicherung, Beräumung und Säuberung der Einsatzstellen und des Verkehrsraums, Bedienung von Hubarbeitsbühnen, Buschholzhacker etc.)
  • Arbeitssicherheit und Baustellensicherung

– Pflanzung von Bäumen, Aufforstungen, Kulturpflegearbeiten

-Tätigkeiten im Rahmen des Winterdienstes, auch Kraftfahrertätigkeit (Schneeräum-, Streu- und Landtechnik)

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein verantwortungsvolles, interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD-VKA) nach Entgeltgruppe 5
  • eine betriebliche Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.10.2020 an die Hansestadt Stralsund.

 

Die Hansestadt Stralsund arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Die elektronische Übermittlung Ihrer Bewerberdaten ermöglicht uns eine einfache und schnelle Prüfung aller eingehenden Bewerbungen und beschleunigt somit das Bewerbungsverfahren. Bitte senden Sie uns möglichst keine Bewerbungen per Post oder E-Mail zu. Bewerbungen, die auf dem Postweg eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Für Ihre Bewerbung registrieren Sie sich bitte bei Interamt.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die

 

Hansestadt Stralsund

Der Oberbürgermeister

Amt für zentrale Dienste/Personalabteilung

Mühlenstr. 4-6

18439 Stralsund

 

Ansprechpartner: Ilka Giermann

E-Mail: igiermann@stralsund.de

Tel.: 03831 / 252436

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Bewerber/innen, die Tätigkeiten für das Gemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, werden von der Hansestadt Stralsund nicht übernommen. Nicht mit der Bewerbung, aber vor einer Einstellung ist die Vorlage eines Führungszeugnisses erforderlich.