Suchen
Suchen
Zahnärztin oder Zahnarzt (m,w,d), Kennziffer: 123AE2020FestanstellungHanse- und Universitätsstadt Rostock
 Rostockvor 2 Stunden

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Planstelle im Gesundheitsamt dauerhaft mit 20 Wochenstunden zu besetzen:

 

Zahnärztin oder Zahnarzt (m,w,d)

Kennziffer: 123AE2020

 

Ansprechpartnerin: Frau Julia Oertel, Tel. 381-1328,E-Mail: personal-bewerbung@rostock.de

 

Aufgabengebiet:

  • Durchsetzung der gesetzlichen und hoheitlichen Aufgaben im öffentlichen Gesundheitsdienst sowie kommunaler Aufgaben
  • Zahnärztliche Reihenuntersuchungen bei 3 – 18 jährigen Kindern und Jugendlichen in Kindertagesstätten, Schulen und Heimen
  • Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe
  • Gesundheitsberatung und Öffentlichkeitsarbeit sowie Multiplikatorenschulungen (Eltern, Lehrer und Erzieher)
  • Gutachterliche Tätigkeit
  • epidemiologische Untersuchungen, Gesundheitsberichterstattung

Voraussetzungen:

  • Approbation als Zahnärztin oder Zahnarzt (m,w,d)
  • Erfahrungen in der Kinderzahnheilkunde
  • Interesse an den vielseitigen Aufgaben des öffentlichen Gesundheitswesens mit der Aufgeschlossenheit für Modernisierungsprozesse in der Verwaltung
  • Erfahrungen und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern, Jugendlichen, Eltern und Pädagogen
  • Organisations- und Koordinationsvermögen
  • persönliche Belastbarkeit und emotionale Stabilität
  • hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit modernen IT-Anwendungen
  • überzeugendes, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW

Entgelt:

  • Die Planstelle ist nach TVöD mit der Entgeltgruppe 14 TVöD bewertet.

Schwerbehinderte Menschen bzw. Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerberinnen und Bewerber (m,w,d), die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an personal-bewerbung@rostock.de. Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen, Bewerbungsanlagen sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Dateien darf 5 MB nicht überschreiten.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 13.07.2020.

 

Bewerbungen in Papierform können innerhalb der oben genannten Frist an die

 

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Der Oberbürgermeister

Hauptamt, Abt. Personal

18050 Rostock

 

gesandt werden.

 

Der Umschlag ist mit der deutlichen Aufschrift BEWERBUNG zu kennzeichnen.

 

Bewerberinnen oder Bewerber, die einen Umzug nach Rostock planen, können sich kostenlos an das Welcome Center der Region Rostock wenden. Die zentrale Anlaufstelle unterstützt bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsangeboten, Jobperspektiven für den mitziehenden Partner, Freizeitaktivitäten und vieles mehr. Weitere Informationen unter: www.welcome-region-rostock.de, welcome@region-rostock.de

 

gez. Dr. Dirk Zierau